Investment

Unter dem Punkt Investment verstehen wir einerseits unsere eigenen Investments  aber auch die Investments von Ihnen über uns, in unsere Produkte und Baustoffe, Dienstleistungen und Immobilieninvestments.

NighTec® hat seit 2006 mehrere Millionen Euro in die Entwicklung, Forschung, Produktion,  den Vertrieb von den lang nachleuchtenden Baustoffen und Halbzeugen, die Markenrechte und diverse Patente investiert. 

Heute haben wir dadurch die Möglichkeit, bei entsprechenden Mengen fast jedes Produkt, welches für Sie als Kunde oder Anwender sinnvoll ist, zum Leuchten zu bringen. NighTec®  hat den Begriff  „Lichtrecycling“ erfunden und geprägt und kann ein Teil des alternativen Energiemixes sein, wenn man das möchte. NighTec® kann mit seinen Produkten auch im Bereich Sicherheit einen großen Mehrwert bieten. 

Stellen Sie sich nur vor, Sie benutzen in all Ihren Immobilen- und Gewerbeobjekten, wo Sie normale Röhren bzw. Led-Röhren im Einsatz haben,  unsere NighTec® Überschub-Röhren. Es wäre für Sie eine sinnvolle Innovation und Investition und bietet Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Kunden auch Sicherheit und Orientierung für den Fall, dass der  Strom ausfällt.

Investieren Sie in NighTec®-Produkte und entscheiden Sie sich für ein Produkt mit langer Lebensdauer und langem Kundennutzen.

Wenn Sie die Möglichkeit eines Investments in Immobilien in Deutschland suchen, sind wir gerne Ihr Ansprechpartner.

Wir freuen uns wenn wir Sie dabei beraten und unterstützen dürfen.

Unsere langjährigen Kunden und Investoren suchen aktuell nach nachfolgenden Immobilien oder Immobilienprojekten:

Wohn-, Büro und Geschäftshäuser
Städte in den alten Bundesländern, in den neuen Bundesländern nur in Top-Lagen von Dresden,
Erfurt, Rostock, Leipzig und Jena

Mindestens 50 % Gewerbeanteil

Einzel- und Portfolioinvestments: 8 Mio. € bis 40 Mio. pro Transaktion als Richtwert

(Abweichungen möglich)


Bürogebäude

Städte in den alten Bundesländern, in den neuen Bundesländern nur in Top-Lagen von Leipzig
und Dresden

Einzel- und Portfolioinvestments: 8 Mio. € bis 250 Mio. pro Transaktion als Richtwert
(Abweichungen möglich)


Handelsimmobilien bzw. Fachmarktzentren

Städte in den alten Bundesländern und in den neuen Bundesländern

Ankermieter mindestens 65 % Lebensmitteleinzelhandel / Drogerie, wie z. B. Rewe, Edeka,
Kaufland, Netto, Lidl, Aldi, Penny, DM, Rossmann, usw.

Einzel- und Portfolioinvestments: 2 Mio. bis 120 Mio. € pro Transaktion als Richtwert
(Abweichungen möglich)


Lager- und Logistikimmobilien

Bundesweite Standorte mit Entwicklungspotential, geringer Büroanteil, Hallenflächen ab ca.
10.000 m²

Einzel- und Portfolioinvestments: 8 Mio. bis 150 Mio. pro Transaktion als Richtwert
(Abweichungen möglich)

Gewerbeliegenschaften und Gewerbeparks

Bundesweit

Investitionsvolumen pro Objekt: 8 Mio. bis 80 Mio. pro Transaktion als Richtwert
(Abweichungen möglich)


Industrieimmobilien

Bundesweit mit Bestandsmietern und Entwicklungspotential

Einzel- und Portfolioinvestments: 8 Mio. bis 80 Mio. pro Transaktion als Richtwert
(Abweichungen möglich)


Wohnanlagen

Bundesweit, Neubau oder Bestand

Einzel- und Portfolioinvestments: 5 Mio. bis 100 Mio. pro Transaktion als Richtwert
(Abweichungen möglich)


Soziale Infrastruktur

Gesundheitswesen, z. B. stationäre Altenpflegeheime, betreutes Wohnen

Soziales Wohnen, z. B. Studentenwohnen mit Generalmietvertrag

Staatliche Einrichtungen, z. B. Krankenhäuser, Polizeistationen

Bildungswesen, z. B. Schulen, Universitäten

Ärztehäuser, Medizinische Versorgungszentren, Internistische Versorgungszentren,
Gesundheitszentren, d.h. Mischimmobilien mit gesundheitlich orientierter Ausrichtung

Neubau oder Bestandsobjekte nach modernem Standard mind. 2 Mieteinheiten an Ärzte vermietet
durchschnittlich mehr als 10 Jahre Mietlaufzeit (Abweichungen möglich)

Einzel- und Portfolioinvestments bevorzugt als Asset-Deal

Forward-Projekte (Immobilien im Neubau, Umbau oder Erweiterung, maximal ein Jahr bis
Fertigstellung), überwiegend Einzelmietverträge mit Mietern guter Bonität

Keine Projekt- und/oder Betreiberrisiken Nachhaltigkeit

Einzel- und Portfolioinvestments: 5 Mio. € bis 50 Mio. € pro Transaktion als Richtwert
(Abweichungen möglich)


Grundstücke und Projektentwicklungen

In den oben genannten Bereichen, insbesondere aber im Bereich Wohnbau, soziale Infrastruktur
und Handel, mindestens 2.500 qm BGF

Bevorzugt mit Baugenehmigung

Bestandsobjekte mit Potenzial


Für alle genannten Gesuche gilt:

Kein Erbbaurecht, kein Teileigentum, Asset Deal bevorzugt, Share Deal möglich


Log NighTec

Lang nachleuchtende Pigmente
Compounds/Spritzguss
Farben
Zuschlagstoffe