NighTec®-Innovation „Skotopische Beleuchtung“ – Licht ohne Strom jetzt möglich

Nachleuchtpigment NighTec IceBird – Weltweit einzigartig
23. August 2017
alle anzeigen

NighTec®-Innovation „Skotopische Beleuchtung“ – Licht ohne Strom jetzt möglich

NighTec® führt nach mehreren Jahren Entwicklung das NighTec®- Lichtrecycling in die nächste Stufe;  zur „skotopischen Beleuchtung“. Unter dem „skotopischen Sehen“ versteht man das Nachtsehen des menschlichen Auges durch die sogenannten „Stäbchen“. Die skotopische Beleuchtung ist zu 100% ausgerichtet auf das Nachtsehen und erfolgt stromlos durch NighTec®-Lichtrecycling.

Während die Zapfen des menschlichen Auges fürs das Farbsehen verantwortlich sind, ist die Hauptaufgabe der Stäbchen schwaches Licht wahrzunehmen. Die Stäbchen sind ca. 1000-mal empfindlicher als die Zapfen; diese können jedoch im Gegensatz zu den Zapfen keine unterschiedlichen Farben wahrnehmen und deshalb sind „nachts alle Katzen grau“.

Die skotopische Beleuchtung von NighTec® richtet sich genau an diese Rezeptoren;  die Stäbchen. Die maximale Empfindlichkeit der Stäbchen liegt bei ca. 500 nm (Nanometer). Die NighTec®- Leuchtma-terialien emittieren Licht mit einem Peak zwischen 490 und 520 nm und sprechen die Stäbchen somit maximal an. Die skotopische Beleuchtung soll es dem Menschen ermöglichen, sich im Raum orientieren zu können und wichtige Details wahrzunehmen.

Die Entwicklungen von NighTec® platzieren die Lichtrecyclingmaterialien so nah wie möglich an der jeweiligen Lichtquelle, z.B. im Lampenschirm als Überzug direkt über die Neonröhre. Lichtrecyclingmaterialien laden sich durch künstliches oder durch normales Tageslicht auf und geben dieses Licht in der Dunkelheit wieder ab.  Durch die Nähe zur Lichtquelle werden die Lichtrecyclingmaterialien direkt und maximal aufgeladen, so dass bei einem Abschalten der Lichtquelle äußerst viel recyceltes Licht abgegeben werden kann. Das abgegebene Licht, welches das skotopische Sehen direkt anspricht, erlaubt eine gute Ausleuchtung des jeweiligen Raumes, so dass zu Beginn sogar Lesen möglich ist. Eine sehr gute Orientierung im Raum ist über viele Stunden hinweg möglich.

Zu den Einsatzgebieten gehören die Sicherheitstechnik; Techniken zum Energiesparen; Orte, an denen eine gewisse Grundbeleuchtung gegeben sein soll oder muss. Einsatzorte sind z.B. Gewerbeimmobilien, private Wohnungen, Kindergärten und Schulen, Tiefgaragen, Fußgängerunterführungen, Bunker und andere militärische Einrichtungen, Technikräume, Container, Minen, Schiffe und U-Boote, Straßentunnel. Bei der Verwendung der „NighTec-Skotopischen Beleuchtung“ ist ein gewisses Maß an Restlicht über mehrere Stunden oder eine Nacht hinweg gegeben.

NighTec® Innovation – Skotopische Beleuchtung